suedtiroler-freiheitskampf.net
Lesung aus dem Tagebuch eines KZ-Wachmannes • Südtiroler Heimatbund
Am 7. September findet in Blumau mit Beginn um 18.00 Uhr eine Gedenk- und Mahnwache der Heimatvereine statt, um an die im italienischen KZ „Campo di concentramento Prato d’Isarco“ von 1941 bis 1943 gefangen gehaltenen antifaschistischen Regimegegner und Soldaten der alliierten Truppen zu erinnern. Neben Ansprachen diverser Südtiroler Persönlichkeiten ist auch eine Kurzlesung des KarneiderWeiterlesen