suedtiroler-freiheitskampf.net
"Eine richtige Tirolerin trinkt": Heimatbund entsetzt über Text bei Kampagne gegen Alkoholmissbrauch • Südtiroler Heimatbund
Der Südtiroler Heimatbund (SHB) ist entsetzt über die neue Kampagne des Forums für Prävention mit Unterstützung des Ressort Gesundheit des Landes Südtirol. So sehr jede Initiative gegen übermäßigen Alkoholgenuss notwendig ist, ist die Aussage „… eine richtige Tirolerin trinkt“ eine primitive kollektive Beleidigung aller Tiroler und besonders aller Tirolerinnen, so Obmann Roland Lang. Das ForumWeiterlesen