strafrechtsblogger.de
Zusammen erworben, getrennt gelagert – wer besitzt die Betäubungsmittel? | strafrechtsblogger
Grundsätzlich macht es keinen Unterschied, ob man selbst unmittelbar besitzt oder ob man auf eine andere Art einen so sicheren Zugang zu dem an irgendeiner Stelle verwahrten Rauschgift hat, dass man ohne Schwierigkeiten tatsächlich darüber verfügen kann.