sachenlesen.de
Golfträume im Kopf
„Die Erfahrung lehrt uns immer wieder, daß es ruhiger Hände, passiver Arme und eines langsamen Beginns aus dem Rückschwung bedarf, um dem Schlägerkopf die ideale Geschwindigkeit zu verleihen und daß der Kontakt zum Ball verlorengeht, wenn wir den Blick von ihm abwenden.“ Wer noch nie einen Golfschläger