rundschau-duisburg.de
Lange Nacht der Industrie in Duisburg: ArcelorMittal öffnete sein Werkstor - Rundschau Duisburg
Glühend heiße Farbspiele begeisterten die Besucher im Oxygenstahlwerk Von Petra Grünendahl und André Sommer „Zunächst wird das angelieferte Roheisen in Gießpfannen umgefüllt und dann entschwefelt“, erzählte Heiner Buhren, als er mit den Besuchern im Oxygenstahlwerk den Prozess der Stahlerzeugung verfolgt. Das flüssige Roheisen wird seit 1994 nicht mehr am Standort produziert, sondern kommt in Torpedopfannen …