rundschau-duisburg.de
Loveparade-Mahnmal: Zerstörung durch Unbekannte im letzten Sommer machte Reparatur notwendig - Rundschau Duisburg
Neue Glasplatte erinnert wieder an die Opfer des Unglücks Die im Sommer von unbekannten zerstörte Glasplatte am Mahnmal für die Opfer des Loveparade-Unglücks konnte jetzt ersetzt werden. Das Mahnmal auf der Grünfläche am Tunnel auf der Karl-Lehr-Straße ist damit wieder hergestellt. Auf der Glasplatte sind die Namen der Menschen, die am 24. Juli 2010 ums …