rettet-das-freibad-niederkruechten.de
Weg frei für neues Freibad/Kombibad Am Kamp
Die Gespräche über ein großes interkommunales Freizeitbad sind gescheitert. Das gaben am Donnerstag die Bürgermeister Kalle Wassong (Niederkrüchten) und Frank Gellen (Brüggen) bekannt. Die Niederkrüchtener Mitglieder der Bäderkommission haben sich für ein vorzeitiges Ende der Gespräche ausgesprochen. Ursprünglich sollte bis Ende des Jahres 2019 ein Konsens stehen. Niederkrüchtens Bürgermeister Kalle Wassong (parteilos) wurde in RP-Online vom