pro-quote.de
Stillstand auf dem Weg zur Gleichberechtigung: Frauenmachtanteil in den Führungspositionen der „Zeit“ sackt unter die 30-Prozent-Marke
Hamburg, 28.01.2018 In Sachen Gleichstellung sind „Stern“ und „Zeit Online“ die derzeit führenden deutschen Leitmedien. Das ergeben die neuesten Zählungen des Vereins ProQuote Medien. Danach erreicht der „Stern“ im Januar 2019 einen Frauenmachtanteil von 44,4 Prozent – und damit den höchsten Wert einer Printredaktion seit Beginn der Zählungen 2012. Hauptursache ist der Aufstieg der bisherigen „stern.de“-Chefredakteurin