pressure-magazine.de
Headlong - Modern Sadness
Label: Wolverine Records Veröffentlichung: Da die 2000 gegründete Combo HEADLONG in den Woodhouse Studios von Flo.V produziert wurden, könnte man meinen es handele sich um ein Nebenprojekt von Pyogenesis, zumal auch der Sound ziemlich ähnlich ist. Musikalisch gibt’s schnörkellosen Punkrock mit eingängigem Gesang, gepaart mit fetten Riffs. Recht Symphatisch finde ich die Scheibe unter anderem, weil …