pr-echo.de
Kündigungsschutzklage: Welche Frist gilt? Was, wenn man sie versäumt? - PR-Echo - Das kostenfreie Presseportal
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Fachanwalt BredereckGegen die Kündigung wehrt man sich vor dem Arbeitsgericht mit einer Kündigungsschutzklage innerhalb einer Frist von drei Wochen. Wer diese Frist versäumt, kann die nachträgliche Zulassung der Klage beantrage ...