penetrationstest-austria.at
Quora Datenklau – 100 Million Anwender betroffen | Penetrationstest Austria
Anfang Dezember 2018 berichtete CEO Adam D'Angelo, dass es zu einer Datensicherheitsverletzung in einer Datenbank gekommen sei. Bisher noch unbekannte Dritte hätten sich unerlaubten Zugriff zu einem der Quora-Systeme verschafft. Davon betroffen sind nun die persönlichen Daten von etwa 100 Mio. Quora-Nutzern. Am Freitag den 30. November hieß es von Unternehmensseite, sei der Vorfall entdeckt worden. Bisher wisse man noch nichts Konkretes. Man sei noch dabei die Umstände zu untersuchen. Alle betroffenen Nutzerkonten konnten jedoch identifiziert werden. Diese Nutzer wurden automatisch ausgeloggt und die Passwörter zurückgesetzt. Zu den Daten, die hierbei kompromittiert wurden, zählen Kontoinformationen, öffentliche Inhalte und Aktionen (z. B. Kommentare, Upvotes und sonstige Aktionen) sowie nicht öffentliche Aktionen (Anfragen, Downvotes und Direktnachrichten, wobei Letztere nur von einem "kleinen Prozentsatz" der Benutzer verwendet werden). Quora, eine Frage und Antwort