partei-fuer-franken.de
Neues Zugangebot in Oberfranken bringt keine Verbesserungen - Partei für Franken - DIE FRANKEN
Pressemitteilung Der Arbeitskreis Verkehr der PARTEI FÜR FRANKEN fordert eine fränkische Eisenbahngesellschaft, die ähnlich der Autobahndirektion für Nordbayern direkt zuständig ist, denn frankenspezifischen Problemen wird die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) nicht gerecht – ob es sich um die S-Bahn in Nürnberg oder überfüllte Züge zwischen Treuchtlingen und Würzburg handelt. Zwar bedient nun seit Anfang Juni 2011 …