outdoor-blog.com
Ultraleichte Regenbekleidung: Dri Ducks
Jeder der schonmal bei strömenden Regen auf Tour war kennt das Problem. Man möchte unter keinen Umständen nass werden und zieht seine 300 Euro teure Hardshell-Jacke über um nach der nächsten Steigung festzustellen, dass die hochgelobte Atmungsaktivität nichts weiter als schnödes Marketinggewäsch war.