mindshift.family
SOCIAL MEDIA – ISOLATION MAL ANDERS - MINDSHIFT
Eine Kurzgeschichte von Katharina Pommer... John war kein auffälliger Mann. Gut er trug einen auffälligen Haarschnitt und oftmals Hosen, die viel zu kurz waren, vermutlich noch aus Studentenzeiten, doch wen stört es? Er ging regelmäßig seinem Job nach, den er kurz nach seinem Abschluss auf Empfehlung seines Dad`s erhielt und hatte es bereits zu zwei Beförderungen gebracht. Er liebte es, nach der Arbeit noch in das Pub, gleich an der Strassenecke zu seinem Büro zu gehen um noch ein Bier zu trinken. Was war schon dabei? Es gab niemanden, der auf ihn wartete.