mi-s.ch
Musee Imaginaire Suisse
Der Schuh von Johanna - Johanna wollte in der Stadt Zürich ins Stadthaus. Sie wollte dies zu Fuss meistern. Sie brauchte sehr viel Zeit. Über vier Stunden war sie für diese zwanzig Kilometer gelaufen. Heute braucht man mit dem Bus und Zug gerade noch 30 Minuten. Früher hatten sie nicht so viele und stabile Schuhe wie heute. Sie mussten Sorge tragen. Was hatte Johanna in Zürich alles gesehen? Johanna sah Wagen, die von Pferden gezogen wurden. Heute fahren Trams durch die Stadt.