mi-s.ch
Musee Imaginaire Suisse
Der Maler Anton Graff - Er sieht aus wie Mozart und ist auf dem Bild etwa 60 Jahre alt. Er malt und, dies ist weniger bekannt, er schreibt Lieder. Bisher mehr als 500, was einem sehr hohen Stapel Notenpapier entspricht. Jetzt ist er alt und müde. Früher, als er jung war, hatte er einen schönen Garten mit vielen Blumen; besonders die Pfingstrosen gefielen ihm sehr. Er wohnte mit seiner Frau und den drei Kindern, einem Mädchen und zwei Jungen, in einem Haus und wurde reich und immer noch reicher!