mi-s.ch
Musee Imaginaire Suisse
das Wahlkampfwunder - Hier sehen sie den WingtraOne in einer 50-fachen Vergrösserung abgebildet. Eigentlich ist er sehr sehr klein – von blossem Auge fast nicht zu erkennen – und dient zur Aufnahme von Fotos, Videos und Audiodateien. Eine grössere Bestellung ging auch schon von einer Partei ein, welche diese Drohne zu Wahlkampfzwecken benutzen will. Zwar floss ihr ganzes Geld in diese Bestellung, dafür verzichtet sie ab sofort auf jegliche anderen Wahlkampfaktivitäten. Die Hoffnung ist, dass sich durch die gewonnenen Informationen die Wünsche der Wähler*innen perfekt eruieren lässt und der Wahlkampf dieser Partei sich voll und ganz nach danach ausrichten lässt. So werden nicht nur die Wähler*innen profitieren, ebenfalls überglücklich sind alle Mitglieder.