mandelmilchmaedchen.com
Saftiger Orangenkuchen mit Kokosfrosting
Dieser Kuchen ist meine Hommage an die bevorstehende Orangensaison. Auch wenn er ganz ohne frische Apfelsinchen auskommt, schmeckt er herrlich fruchtig, nicht zu süss und ein wenig nach Kokos. Wenn ich beim Essen die Augen schliesse, stehe ich sogleich in Portugal unter dem schönen Orangenbaum im Hinterhof, der gerade blüht und uns zu Weihnachten mit seinen orange leuchtenden Früchten empfangen wird. Der Kuchen ist blitzschnell gemacht und damit der perfekte Sonntagskuchen für diese Woche - und die nächste und übernächste und übernächste. Also macht euch ganz schnell eine Einkaufsliste und rennt zum nächsten Supermarkt, damit ihr ihn gleich morgen backen könnt.