johanniskirche.de
Abschlusskonzert Debussy im Herbst - Ev. Johanniskirche Bonn-Duisdorf
Die Poesie ihrer Klangfarben, gepaart mit ihren neuen spieltechnischen Möglichkeiten – das waren Qualitäten der Klarinette, für die Claude Debussy ein besonderes Interesse zeigte und die er vor allem in seiner „Première Rhapsodie“ für Klarinette und Klavier voll erblühen ließ. Auch George Gershwin wusste den Klang der Klarinette wirkungsvoll in Szene zu setzen: Seine „Rhapsody …