janschka.at
Unterführung B17: Dieser " vermeintliche Radweg" war immer nur ein Fußweg! | Herbert Janschkas Bürgermeisterblog Wiener Neudorf
Ich muss einen oft kolportierten Irrtum aufklären. Vor ca. 20 Jahren wurde in Wiener Neudorf unter der B17 eine Unterführung genehmigt und errichtet. Die Wasserrechtsbehörde, die für die Belange des Mödlingbaches zuständig ist, hat nur eine sehr schmale Unterführung in Form eines Gehweges zugelassen. Auf einem Gehweg darf man ein Rad schieben, aber nicht darauf …