ikg-wien.at
JMF (Wiener Zeitung): Antisemitismus muss man bekämpfen anstatt fördern - Israelitische Kultusgemeinde Wien
Wer die Existenz des jüdischen Staates in Frage stellt, stellt die Existenz aller Juden in Frage. Theodor W. Adorno nannte den Antisemitismus „das Gerücht über die Juden“. Der neue Antisemitismus ist das Gerücht über Israel. Er hat den altbekannten christlichen und rechten Antisemitismus nicht abgelöst, er kommt hinzu. Und er speist sich täglich neu aus …