gourmet-report.de
Neue Sportwelt MEERzeit: - Gourmet Report
Viel Publikum zur Eröffnung mit Olympiasiegern und Weltmeistern -Unternehmer Eckehard Adams investierte 1,2 Millionen Euro Am 14. April 2019 wurde im Ostseebad Dierhagen die neue Spa- und Sportwelt MEERzeit des Strandhotels Fischland eröffnet. Das vielfach ausgezeichnete Hotel für Familien und Sportbegeisterte erweitert damit das bereits umfangreiche Angebot. Eckehard Adams: »Über 18 Sportarten können in der neuen Sportwelt, die einen direkten Zugang zum Hotel hat, zukünftig ausgeübt werden. Auch für die Region haben wir Angebote«, so der Eigentümer. Er investierte in Ausbau und Erweiterung der insgesamt 4.500 Quadratmeter großen Spa- und Sportwelt 1,2 Millionen Euro. Zur Eröffnung der beeindruckenden Sportwelt um 14 Uhr mit Stars der internationalen Sportszene kamen Hotelgäste wie auch viele Sportinteressierte aus der Region. Eckehard Adams, geschäftsführender Gesellschafter der Hotels Strandhotel Fischland und Strandhotel Dünenmeer, begrüßte das zahlreich erschienene Publikum. Im Mittelpunkteiner exklusiven Gesprächsrunde standen Deutschlands Box-Ikone Henry Maske, der »stärkste Mann der Welt« Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben, die erfolgreichste deutsche Olympionikin bei Winterspielen, Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Olympiasiegerin und Bobathletin Anja Schneiderheinze, der Weltmeister im Kugelstoßen David Storl, der ehemalige Fußballprofi Stefan »Paule« Beinlich sowie Betty Heidler, Weltmeisterin im Hammerwurf. Sie alle ließen es sich nicht nehmen die neue Sportwelt mit einzuweihen und gratulierten Eigentümer Eckehard Adams, Direktorin Isolde Heinz sowie dem neuen Sportmanager des Hotels und ehemaligen Olympiasieger in der Königsdisziplin Zehnkampf Christian Schenk aus diesem besonderen Anlass. // Ganzheitliches Sport-, SPA- und Wellnessprogramm im Strandhotel Fischland Das aktuelle Wellnessangebot mit Schwimmbad, Saunen, Strandsauna und zahlreichen Anwendungen wird durch die Investition in die neuen Sportmöglichkeiten auf besondere Weise komplettiert. »Nicht nur die einzigartige Meerlage als viel mehr die 4.500 Quadratmeter große Spa- und Sportwelt bieten im Strandhotel Fischland ein Bewegungsangebot, was an der Ostseeküste seinesgleichen sucht«, so Christian Schenk. Auch das Personal Training wird Schenk koordinieren. Yoga ist bereits ein Schwerpunkt, Tennis, Badminton sind möglich, ebenso sind ein hochmoderner Fitnessraum und ein Natur-Parcours entstanden. Im Sommer kommen zahlreiche Outdoor-Angebote hinzu. Zu den Bewegungs- und Sportkursen im Rahmen des täglichen Aktiv-Programms gehören unter anderem Zirkeltraining, Yoga, Piloxing, Pilates und Nordic Walking. Zahlreiche Kurse finden im Fitnessraum statt, der mit professionellen Cardio- und Kraftgeräten der Top-Marke TechnoGym ausgestattet ist. Neueste ergonomische und physiologische Erkenntnisse wurden bei der Ausstattung berücksichtigt. Die Cardiogeräte besitzen W-LAN und TV-Anschluss. Fachkundige Fitnesstrainer unterstützen beim Training und beraten bei der richtigen Nutzung der Geräte und zum gesunden Muskelaufbau. Gäste des Strandhotels Fischland wie auch des benachbarten Schwesterhotels Strandhotel Dünenmeer können ab sofort die MEERzeit nutzen. // STRANDHOTEL FISCHLAND – für Familien und aktive Freizeitsportler – Gesamtareal 130.000 qm: 139 Zimmern, Suiten, Ferienwohnungen und Ferienhäusern – insgesamt 500 Betten- Spa- und Sportwelt MEERzeit auf insgesamt 4.500 qm – Sport: mit Tennis- und Badmintonplätzen, Fitness- und Kursräumen, Radsportangeboten, Natur-Parcours im Hotelwald, verschiedenen Outdoorangeboten usw. – SPA- UND WELLNESSBEREICH: mit zahlreichen Anwendungen inklusive Massagen, Kosmetik, großem Pool mit Naturblick, vier Saunen inklusive Strandsauna. Auszug Anerkennungen – Restaurant OSTSEELOUNGE: 1 Stern im Guide Michelin 2019, 17 Punkte im Gault&Millau 2019, 8 Pfannen im GUSTO 2019 – Hotel: Relax Guide 2019: mit einer Lilie sowie 13 Punkten ausgezeichnet (Wellnesshotel) … „Neue Sportwelt MEERzeit:“ weiterlesen