geschichtsverein-leegebruch.de
Leegebruchs Weg zur Selbstständigkeit, Teil 4: Der Gutsteil von Bärenklau wird 1928 endlich zur Gemeinde – Geschichtsverein Leegebruch e. V.
„Dem Vorschlage wird zugestimmt…“ Der Erste Weltkrieg war zu Ende und die preußischen Remontedepots wurden geschlossen. Doch das Vorwerk Leegebruch blieb nach 1918 trotz Besiedelung noch ein Jahrzehnt lang Gutsteil von Bärenklau. Wie die zwischenzeitlich entstandene Dorfgemeinschaft mit dieser Situation umging, war im dritten Teil dieser Serie zu lesen. Nach der im Juli 1926 gewählten, …