fotografen-welt.de
Grundregeln für bessere Fotos
1. Weniger ist mehr Ein schlechtes Foto hat oftmals zu viele Informationen. Außerhalb der technischen Grundlagen ist dies fast immer der Grund für mittelmäßige bis schlechte Bilder. Durch zu viele Bildinformationen erreichen Sie keine klare Aussage und machen es dem Betrachter schwer. Bedenken Sie bei Ihren Aufnahmen, Überflüssiges entfernen und mit wenig eine Geschichte erzählen, dann