florafellner.at
13. Dezember: Ein historischer Schaufensterbummel - Flora Fellner Fotografie
Vor dem 18. Jahrhundert gab es keine Schaufenster. Erst die industrielle Massenproduktion und das Ende des Zunftwesens machten die moderne Form der Warenwerbung überhaupt notwendig und möglich. Die Kundenbeziehung zum Verkäufer wurde gerade in den großen Städten zunehmender anonymer, die Ware musste selbst sprechen. Das Schaufenster setzte als eine Art Ausstellung der Straße im Kleinen …