flieger.news
Himmel noch lange nicht am Limit -
Immer mehr Flugzeuge starten, die Sorge vor Kollisionen steigt. Trotzdem ist noch Platz am Himmel, sagen Experten. Aber nur, wenn das Verkehrsministerium endlich handle. Mehr als 170-mal hätte es in den vergangenen vier Jahren im deutschen Luftraum beinahe gekracht, zitiert der NDR aus einer Studie der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. Ist der Himmel also so voll, …