dfg-sh.de
Wärtsilä-Nachrüstung verringert Umweltbelastung beim Fährbetrieb in ökologisch sensiblen Gewässern - Deutsch-Finnische Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.
Der finnische Technologiekonzern Wärtsilä führt erneut ein bedeutendes Nachrüstungsprojekt durch, um den ökologischen Fußabdruck einer Fähre im UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer zu verringern. Das Wattenmeer zeichnet sich durch seine große Artenvielfalt aus und ist ein wichtiges Rückzugsgebiet für Brut- und Zugvögel. Durch die Nachrüstung kann die RoPax-Fähre „Münsterland“ der deutschen Reederei Aktien-Gesellschaft ‚Ems‘ (AG Ems) zukünftig mit …