codingfreaks.de
TechEd 2014 Tag 2 | codingfreaks
Der erste Tag war wie immer erstmal der Orientierung gedacht. Ab Tag 2 geht's dann eigentlich so richtig los. Hier meine Eindrücke. Zunächst einmal gings auf die Aussteller zu. Ich hatte da ein paar Fragen an einige der Firmen. So ging es also direkt zum Stand von Xamarin. Meine erste Frage drehte sich um das krude Lizenzmodell für die Seats und darum, dass die Abrechnung einfach nicht stabil funktioniert. Beides konnte mir mit dem Hinweis, dass Sales nicht anwesend sei abschminken. Das ist normalerweise eine gute Nachricht, diesmal dachte ich aber nur in Analogie zu Polizei: "Nie sind sie da, wenn man sie braucht!". Egal, weiter zum Stand von Microsoft selbst. Dieser Stand erstreckt sich eigentlich über zwei dutzend kleine Stände und hier gab es dann auch einen für Developer Tools - also Visual Studio. Großspurig stand er da, der Consultant. Als ich dann nach der Zukunft von SlowCheetah bzw. einer Nachfolgelösung dafür fragte, sackte er sichtlich in sich zusammen und verwies mich