animationsfilme.ch
I'm going to Disneyland: Berührend, verstörend, traurig - Animationsfilme.ch
I’m going to Disneyland (Je vais à Disneyland) ist der verzerrte Blick auf die Welt eines Kindes in einer kaputten Familie. Zwischen fehlender Aufmerksamkeit und Kindesmisshandlung, versucht es die unschönen Lebensumstände herunterzuspielen. Dieser Umgang mit der Realität machen den Kurzfilm von Antoine Blandin nicht nur zu einem schockierenden Werk, sondern auch zu einem tieftraurigen, trotz …