alpenfischer.com
«WINNER UND LOSER IM KLIMAPOKER» – GEWÄSSERORGANISMEN IM STRESS? - Der Alpenfischer
Die heissen Sommer der letzten Jahre bringen die Fischbestände in verschiedenen Flussabschnitten an ihre Grenzen. Insbesondere die kälteliebende Äsche wird durch Wassertemperaturen über 25 Grad immer stärker bedroht. Als Verliererin des Klimawandels wird sie mittelfristig möglicherweise aus vielen Flüssen der Schweiz verschwinden. Ein Gewinner der steigenden Temperaturen ist dagegen der wärmeliebende Wels, der sich immerMehr