afdlev.de
Stellungnahme des Vorstandes des Kreisverbandes Leverkusen zum Diesel Fahrverbot
Der Kreisverband Leverkusen nimmt zu der zunehmend unsachlichen Diskussion mit einigen grundsätzlichen Bemerkungen Stellung: Der bereits vor etlichen Jahren in einem kleineren Gremium aus Politikern ohne demokratische Legitimation und ohne Anwesenheit von wirklichen Fachleuten frei erfundene Grenzwert von 40 für die maximal zulässige Belastung der Luft durch Stickoxid NO2 entbehrt jeglicher wissenschaftlicher Begründung. Wie selbst