wortwabe.wordpress.com
Nachtrag
Irgendwie kommt man ja auch zu nichts wenn man viel Zeit hat. Das ist das Phänomen des Urlaubs, der doch am Anfang wie eine große leere Leinwand vor einem liegt, eine scheinbar unendlich ausgedehnt…