wortliga.de
Wer die Adjektive weglässt, schreibt bessere Texte – Storytelling-Tipps von Christoph Seidl (ABP)
Die meisten Wie-Wörter sind Worthülsen, weil wir sie zu oft gelesen haben. Wenn wir Adjektive weglassen und stattdessen konkret beschreiben, erleben Empfänger unsere Texte – und lieben sie öfter. Christoph Seidl zeigt uns ein einfaches System für Texte, die im Kopf bleiben.