wildbeimwild.com
Bedingte Freiheitsstrafe für Vogelquäler » Wild beim Wild
Das Bundesgericht hat eine bedingte Freiheitsstrafe von 15 Monaten für einen Taubenzüchter aus dem Kanton Zürich bestätigt. Der Mann versuchte im März 2016 Greifvögel zu vergiften, indem er eine Taube mit Gift bestrich. Ziel des heute 39-jährigen Mannes war es, dass ein Greifvogel den von ihm präparierten Vogel erwischt und so nicht nur die Taube,