weltreise247.com
Black Gap Road – der zweite Versuch. SCHEIIIIIIIISSSSEEEEE!!! Das darf doch wohl nicht wahr sein…!
Der Tag fängt richtig gut an. Wieder strahlend blauer Himmel. Gespenstige Stille die ganze Nacht über und dementsprechend ausgeschlafen sind wir. Schnell waschen, anziehen, Rucksack aufsetzen und los geht´s. Gepackt haben wir selbstverständlich schon gestern Abend. Aus unserer letzten Panne habe ich natürlich gelernt, und noch einen weiteren wichtigen Survival-Gegenstand eingepackt: eine kleine Machete. Hiermit…