weltexpress.info
Horst Seehofer mit Geistesblitz und Gesetz gegen Asylschmarotzer - Abgelehnte Asylbewerber sollen in Gewahrsam
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kündigte eine Gesetzesinitiative an. Gut, er hat schon viel gesagt und weniger gemacht, aber immerhin erklärte der scheidende CSU-Vorsitzende, dass er abgelehnten Asylbewerbern das Untertauchen vor einer Abschiebung erschweren wolle.