weitensfeld-apotheke.at
MIKROIMMUNTHERAPIE
Die Mikroimmuntherapie (MIT) beruht auf einer Modulation des Immunsystems mit dem Ziel, dessen Gleichgewicht wieder herzustellen. Sie verwendet homöopathisch verdünnte körpereigene Immunbotenstoffe (Interleukine,Wachstumsfaktoren, Interferone etc) , die je nach Verdünnungsstufe stimulierend, modulierend oder hemmend auf das Immunsystem einwirken. Anwendungsgebiete der MIT Sie kann bei allen Erkrankungen angewendet werden, bei dem das Immunsystem beteiligt ist und die körpereigenen Selbstheilungsvorgänge