tp-experts.de
Braucht ein Personal Trainer einen Datenschutzbeauftragten?
Braucht ein Personaltrainer einen Datenschutzbeauftragten? TP.experts News • 06. August 2018 Als Personal Trainer hat man immer Kontakt mit personenbezogenen Daten sowie Daten der sensiblen Art. Die meisten Trainer arbeiten mit Erfassungsbögen und Dokumentationen auf denen Daten zum Gesundheitszustand, Körpergröße und auch Gewicht