tkd-elite-berlin.de
Neue Landesmeister auf der Ostdeutschen Meisterschaft | Taekwondo Elite Berlin
Mit einem siebenköpfigen Wettkampfteam gingen wir zur Ostdeutschen Landesmeisterschaft an den Start. Rund 160 Wettkämpfer, aus verschiedenen Vereinen trafen sich bei diesem Turnier. Mit einer Ausbeute von 7 Kämpfern die sich alle bis ins Finale vorkämpfen konnten und mit 5x Gold ,2x Silber und der 5.Platz in der Teamwertung ein Punkt hinter den vierten Platz. Weniger berauschend jedoch war wieder mal die Kampfrichterleistung, bei denen man nicht wirklich erkennen konnte, auf welche Art und Weise die Kampfrichter Verwarnten ,einige Regeln vorschriftsmäßig anderen waren die aktuellen Wettkampfregeln nicht bekannt. Also eine Unterschiedliche Auslegung des Regelwerkes einzelner Kampfrichter machte den sportlichen Erfolg teileweise sehr schwer trotzdem war die Teilnahme bei der offenen Landesmeisterschaft für uns ein erfolgreiches Turnier. Die erste Goldmedaille des Tages sicherte sich Mohamad Mahmoud bei dem man eine Leistungssteigerung zum letzten Turnier sah. In seinem Auftaktkampf