tkd-elite-berlin.de
Medaillenerfolg in Rumänien und beim Int. Sachsen-Anhalt Cup | Taekwondo Elite Berlin
Beim den Internationalen Sachsen-Anhalt Cup, einem von dem Finals 4 Turnieren der Deutschen Taekwondo Union, konnten die Kämpfer der Taekwondo Elite Berlin unter den über 300 Teilnehmern aus mehreren Vereinen und verschiedene Nationen 9 x Gold , 2 x Silber und 4 x Bronze erkämpfen. Und einen erfreulichen 3. Platz in der Mannschaftswertung hinter größeren Teams erkämpfen. Mit 15 Medaillen haben unsere Athleten gute Leistung und niveauvolle Kämpfe gezeigt. Vom Gelbgurt bis zum A-Class-Kämpfer verteilten sich die Sportler in zwei Leistungsklassen. Es war für uns ein sehr erfolgreiches Turnier und unsere Kämpfer konnten mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen und haben bei kontinuierlichem, individuellem Training das Potenzial, sich in den nächsten Jahren international in die Medaillenränge zu kämpfen. Da alle teilnehmenden Athleten noch sehr jung sind, haben sie noch enormes Entwicklungspotenzial um sich weiter zu steigern. Im Herrenbereich der Leistungsklasse 1 konnten wir