terrabc.org
Blacke - Eine Nutzpflanze wird Unkraut und wieder Nutzpflanze - terrABC
Die Blacke, auch Ampfer genannt (Rumex obtusifolius, in höheren Lagen Rumex alpinus), war im Alpenraum eine von jeher verbreitete und geschätzte Nutzpflanze. Der Hauptverwendungszweck ihrer Blätter bestand in der Herstellung einer Art Sauerkraut, des sogenannten Mass. Beim Heuen oder Emden wurden die wild wachsenden Pflanzen stehen gelassen, um die natürliche Vermehrung zu fördern. Bündelweise wurden …