stresemann.blog
Mit dem Feldstecher hinter der Fichte - Ganz normal
Reinhard Mey, als er noch bissige Texte schrieb, widmete ihr gleich eine musikalische Trilogie, und Erich Kästner machte sie zur Hauptperson eines seiner besten Gedichte: die strenge, keusche Vermieterin. Was waren das noch Zeiten, als sich die Wirtin noch höchstpersönlich um “ihre” Studenten kümmerte. Wie schade, dachte ich, dass es so etwas heute nicht mehrContinue reading "Mit dem Feldstecher hinter der Fichte"