segelnblogs.de
Unmut über ältere Plottersoftware auf macOS Catalina - SegelnBlogs
Viele Kartenplotter bieten die Möglichkeit, Wegpunkte und Routen auch am Computer zuhause zu planen. Auf das Navi an Bord gelangen sie dann mit einer Speicherkarte oder USB-Kabel. Wer dabei in der Vergangenheit auf seinem Apple Computer öfter mal den Hinweis bekommen hat, dass die Software veraltet ist, sollte sich zweimal überlegen, auf die nun veröffentlichte Betriebssystem Version 10.15 Catalina zu wechseln. Wurden ältere 32-Bit Anwendungen in der Vorgängerversion lediglich angezählt, lassen sich im neuen macOS gar nicht mehr starten. Besonders ärgerlich: Nur die wenigsten Plotterhersteller bieten neue Software für ältere Plotter an.