rudolfgreger.at
Design-Thinking nur mit den Prinzipien des Donald Norman - Rudolf T. A. Greger Design-Thinking-Coach & Servicedesigner
Wesentliche Prägung erfuhr ich (neben anderen, wie z.B. Henry David Thoreau & Otl Aicher) von Donald Norman durch sein Buch »Dinge des Alltags« Ende der 1980er; noch im Studium aber bereits selbständig tätig. Dieses Buch fasste auf brillante Weise zusammen, warum ich Industrial-Design studierte: durch Gestaltung (durch designen) will ich das Leben der Menschen verbessern. Niemand soll verzweifeln …