rasteder-rundschau.de
Mit dem „Gespenst von Canterville“ in die Pause
Gemeindebücherei verabschiedet sich mit Aktionstag in eine dreieinhalb-wöchige Zwangspause. Die feierliche Wiedereröffnung findet am 23. November statt. rr | Finaler Akt bei der Umgestaltung der Rasteder Gemeindebücherei: Ab dem 31. Oktober bleibt die Einrichtung für dreieinhalb Wochen geschlossen. In dieser Zeit wird das Hauptgeschoss renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Bevor es soweit ist, verabschiedetWeiterlesen