raheinemann.de
Zahnersatz in Polen bedarf vorheriger Genehmigung der Krankenkasse.
Am 14.05.2019 hat das LSG Celle-Bremen hat zu Az. L 4 KR 169/17, entschieden, dass die Krankenkasse keine Kosten für Zahnersatz im Ausland erstatten muss, wenn die Auslandsbehandlung nicht zuvor von der Krankenkasse genehmigt wurde. Was ist passiert? Klägerin war eine 38-jährige Frau. Sie brauchte große Brücken im Ober- und Unterkiefer. Nach Einreichung des Heil- und Kostenplans