raheinemann.de
Muss Krankenkasse Kosten für Blutwäsche übernehmen?
Am 06.05.2019 hat das LSG Celle-Bremen im Eilverfahren entschieden, dass die Krankenkasse verpflichtet ist, als ultima ratio die Kosten für eine Blutwäsche zu übernehmen. Was ist passiert? Der Kläger, ein 61-jähiger Schlosser aus dem Harz, hatte bereits mehrere Schlaganfälle erlitten. Mit der Begründung, ihm drohe eine lebensbedrohliche Verschlechterung des Gesundheitszustands, beantragte er durch seine behandelnde Ärztin eine