raheinemann.de
Ehehund muss – so das OLG Oldenburg - nach zwei Jahren Trennung nicht herausgegeben werden
Am 16.08.2018 hat das OLG Oldenburg zu Az. 11 WF 141/18 entschieden, dass eine Ehefrau von ihrem Ex-Ehemann nicht den während der Ehe gemeinsam angeschafften Hund herausverlangen kann, wenn der Hund schon über zwei Jahre bei dem Mann gelebt und der Mann sich zur Hauptbezugsperson des Hundes entwickelt hat. Was ist passiert? Den Hund "Dina" hatten die