presse-service.at
Kundgebung der "Identitären Bewegung" gegen den UN-Migrationspakt (4.11.18) ⋆ Presseservice Wien - Netzwerk freier Fotojournalist*innen
Am 4. Novemeber 2018 veranstaltete die neofaschistische „Identitäre Bewegung eine Kundgebung gegen den UN-Migrationspakt vor der UNO-City in Wien. Für die Kundgebung wurde im Vorfeld international mobilisiert. Das Setting war sehr abgeschirmt, inmitten von UNO-Gebäuden und umgeben von einem polizeilichen Schutzbereich, womit der Kundgebung jegliche öffentliche Sichtbarkeit fehlte. Es nahmen etwa 200-250 Personen teil, für…