poschenker.wordpress.com
Kardinal Burke: Die Erklärung des Papstes, wonach es „Gottes Wille sei, dass es eine Verschiedenheit von Religionen gebe“, ist nicht korrekt.
Es geht um folgende Passage im „Dokument über die Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“: „Der Pluralismus und die Verschiedenheit in Bezug a…